Luminar Neo

Das Team von Skylum hat in der Ukraine hart für dieses Update gearbeitet und ist stolz darauf, Ihnen die neuen Funktionen von Luminar Neo 1.0.5 zu präsentieren.

Was ist neu an Luminar Neo 1.0.5
Zugriff auf die Registerkarte "Voreinstellungen" in der oberen Menüleiste
Alle integrierten Bearbeitungen eines Presets werden angezeigt, wenn es angewendet wird. Wenden Sie einfach eine Voreinstellung an und wechseln Sie zur Registerkarte "Bearbeitungen". Sie können dann die angewandten Bearbeitungen nach Belieben anpassen!
Speichern Sie Ihre eigenen Bearbeitungen (einschließlich aller angewendeten Bearbeitungswerkzeuge, Ebenen und Maskierungen) als benutzerdefinierte Voreinstellung zur späteren Verwendung.
Verwenden Sie Rückgängig und Wiederherstellen, wenn Sie eine Voreinstellung anwenden
Voreinstellungen mit der Tastenkombination T anzeigen (oder durch Auswahl von Ansicht > Voreinstellungen im Menü)
Verwenden Sie die Schaltfläche "Bei Vorgabe zurücksetzen" (setzt ein Foto in den Zustand zurück, in dem es sich befand, bevor die Registerkarte "Vorgabe" geöffnet wurde)Zögern Sie nicht, dies auszuprobieren!  Es gibt so viele Möglichkeiten, die Sie mit Voreinstellungen erreichen können!

Und viele andere Anpassungen
Darüber hinaus profitieren Sie von einem verbesserten LUT-Workflow im Mood-Filter und DCP-Dateien im Develop RAW-Filter. Wir haben Animationen, eine benutzerdefinierte Kategorie und die Möglichkeit, LUTs aus dem Popover zu entfernen, hinzugefügt.
Unter macOS gibt es jetzt die Möglichkeit, eine Ebene mit der Tastenkombination Entf zu entfernen. Außerdem können Sie in Luminar Share Bilder in höherer Auflösung exportieren.
Und wir haben eine Menge Bugs gefunden und behoben!
Darüber hinaus haben wir 7 Bugs behoben, die zu unerwarteten Ergebnissen führen konnten.

Unter macOS können Sie jetzt:
Sanftes Löschen von Bildern aus Einzelbildbearbeitungen
Bearbeitungen vornehmen und rückgängig machen, ohne auf die überlappende Schaltfläche "Bearbeitungen verwerfen" zu stoßen
Exportieren Sie ein Bild über das Menü "Teilen" in Luminar Neo und verwenden Sie dann problemlos die Spiegelung in Luminar Share
Senden Sie hochauflösende Bilder über die Freigabefunktion in iMessage

Und unter Windows werden Sie diese Änderungen sehen:
Wenn Sie eine Voreinstellung anwenden, werden zuvor hinzugefügte Ebenen wie erwartet zurückgesetzt
Bessere Leistung beim erneuten Öffnen eines zuvor bearbeiteten Bildes und beim Anwenden von Werkzeugen
Bei der Verwendung von Luminar Neo als Photoshop- oder Lightroom-Plugin werden die Schaltflächen Abbrechen und Anwenden entsprechend der Fenstergröße skaliert

Wie kann ich Luminar Neo aktualisieren?
Unter macOS wählen Sie Luminar Neo in der oberen Menüleiste und wählen Sie Nach Updates suchen.
Unter Windows wählen Sie Luminar Neo in der oberen linken Ecke und wählen Sie Hilfe > Nach Updates suchen.